TG Judo Kids - erfolgreich bei den Bezirks Einzelmeisterschaften U12

Am 03.03.2018 fanden in Beimerstetten die U12 Einzelmeisterschaften und die U10 Mannschaftsmeisterschaften der Vereine des Bezirks 3 statt. Es nahmen 90 Judokas (36 weiblich, 54 männlich) und 6 Mannschaften teil. Von der TG Biberach mit dabei waren Sarah Golla, Ellen Kolesch, Karim Loos und Maximus Probst.
In der Klasse -26,00 kg startete Sarah mit 5 Teilnehmerinnen vom TSB Ravensburg, TSV Bad Saulgau, VfL Ulm, SV Erolzheim und TV Mengen. Souverän, ohne Niederlage in 4 Kämpfen, belegte Sarah den 1. Platz. Klasse Leistung.
16 Teilnehmerinnen starteten in der Gewichtsklasse -33,00 kg. Ellen Kolesch ging nach längerer Kampfpause in einem Pool mit 9 Teilnehmerinnen an den Start. Ihre Gegnerinnen kamen vom TSB Ravensburg, TSV Laichingen, SV Erolzheim, TV Uhingen, TSV Laupheim, TSV Beimerstetten und Ehinger SC. Ellen hat toll gekämpft und musste sich nur der späteren Siegerin geschlagen geben. Ellen belegte den 2. Platz.
Für Karim war es die erste Teilnahme an einem Turnier, kurz nach seiner 1. Gürtelprüfung zum 8. Kyu (weiß-gelber Gürtel). Er kämpfte in der Klasse -26,00 kg in einem Pool mit 4 Teilnehmern vom VfL Ulm, Ehinger SC und TV Wiblingen. Karim konnte 1 Sieg erringen und belegte Platz 3.
In der Klasse -33,00 kg erreichte Maximus Probst mit einem Sieg den 5. Platz in einem Pool von 9 Teilnehmern von den Vereinen Ehinger SC, TSV Laichingen, SC Sigmaringen, TS Göppingen und TSV Erbach.
Für die Teilnahme an den Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften in Biberach am 22. April haben sich alle qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.
von links: Ellen Kolesch und Sarah Golla

von links: Maximus Probst und Karim Loos

U10 Mannschaft der männlichen Jugend

11 Judo Kids bestanden erfolgreich Ihre 1. Kyu-Prüfung

WG-Halle wegen Abi geschlossen

Judo Hauptversammlung mit Wahlen

Neue Judokurse für Junge und jung gebliebene