TG Biberach bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Ü30 in Wiesbaden vertreten, Arman Hubert Deutscher Vizemeister in der Altersklasse Ü30 M2-66

Am 22.04.2017 kämpften in der Wiesbadener Sporthalle am Konrad-Adenauer- Ring die Frauen und Männer über 30 Jahre um die nationalen Titel. Für diese Meisterschaften sind keine Qualifikation erforderlich. Über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gingen in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen:
  • M1 (30-34 Jahre)
  • M2 (35-39 Jahre)
  • M3 (40-44 Jahre)
  • M4 (45-49 Jahre)
  • M5 (50-54 Jahre)
  • M6 (55-59 Jahre)
  • M7 (60-64 Jahre)
  • M8 (über 65 Jahre)
an den Start. Am stärksten besetzt waren die Kategorien M4 mit den Gewichtsklassen bis 81 kg und bis 90 kg sowie M1, M3 und M5, jeweils mit der Gewichtsklasse bis 81 kg. Die meisten Teilnehmer kamen von den Landesverbänden:
  • Nordrhein-Westfalen, 72 Athleten
  • Bayern, 67 Athleten
  • Hessen, 33 Athleten.
Mit 17 Gold-, 19 Silber- und 15 Bronzemedaillen setzte sich Bayern an die Spitze vor Nordrhein- Westfalen (17/12/21) und Baden (6/6/7). Arman startete in der Kategorie M2 -66kg in einer Gruppe mit 5 Teilnehmern aus den Bundesländern Bayern, Rheinland-Pfalz und Sachsen Das intensive Technik und Ausdauer Training machte sich bezahlt. Mit drei Siegen (2x Ippon Seo- Nage / Schulterwurf und 1x Waki-Gatame / Leistenstreckhebel) konnte Arman, durch geschickte Anwendung der Techniken, die höher Graduierten Judokas bezwingen. Nur im Endkampf musste er den Sieg abgeben, sicherte sich den 2. Platz und somit den Titel des Deutschen Vizemeisters in der Altersklasse Ü30 M2-66.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.
Ergebnisse unter german-judo.de

1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze bei dem 29. Internationalen Gallusturnier in der Schweiz

Gürtelprüfung am 03.04.2017

Kein Training wegen schriftlichem Abitur

Nachtrag Kata-Training

Kata-Training

Judo Mädchen qualifizierten sich für die Würtembergischen Einzelmeisterschaften U12 in Heilbronn

Neue Judokurse