Die jüngsten Judo Kids, weiblich und männlich, erfolgreich bei den Bezirks- und Südwürtembergischen Einzelmeisterschaften U10 (unter 10 Jahren) in Biberach und Balingen

Für die jüngsten Judo Kids, 7-9 Jahre, sind die U10 Einzelmeisterschaften, die in 4 Bezirken von Baden-Württemberg ausgetragen werden, der Einstieg für die Teilnahme an der Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften. In dieser Jahresklasse ist es die höchste zu erreichende Auszeichnung.
Am 30.09.2017 fanden in Biberach die Bezirks 3 Einzelmeisterschaften statt. Es traten 82 Judokas (26 weiblich, 56 männlich) aus 13 Vereinen an. Von der TG Biberach nahmen:
  • Sarah Golla, Annika Dennenmoser
  • Sandro Hofsetz, Leo Kühn, Artur Mehlman, Jonathan Beck, Maximus Probst und Maximillian Paul

daran teil.
Für Sandro, Artur, Jonathan, Maximus und Maximilian war es die erste Teilnahme an einem Turnier.
Die Kämpfe wurden auf 2 Matten ausgetragen.
In der Klasse -24,50 kg startete Sarah Golla in einem Pool mit 5 Teilnehmerinnen vom SV Erolzheim, VfL Ulm und TV Uhingen. Mit tollem Einsatz und 3 Siegen belegt Sarah den 2. Platz
In der Klasse -35,30 kg startete Annika Dennenmoser auch in einem Pool mit 5 Teilnehmerinnen vom JC Weingarten, TSB Ravensburg und TSV Erbach. Annika konnte auch gut Punkten und mit 3 Siegen den 2. Platz erkämpfen.
In der Klasse -24,45 kg war Sandro Hofsetz in einem Pool mit 5 Teilnehmern vom VfL Ulm, TSV Ertingen und JC Weingarten am Start. Sandro konnte 3 Siege erringen und belegte Platz 2.
In der Klasse -27,05 kg startete Leo Kühn und Artur Mehlmann in einem Pool mit 5 Teilnehmen vom TSV Erbach, TSB Ravensburg und TSV Ertingen. Leo war sehr gut motiviert und konnte alle Kämpfe souverän für sich entscheiden, Platz 1. Artur war noch nicht so erfahren, konnte keine Punkte für sich sammeln und belegte den 5. Platz.
In der Klasse -28,10 kg startete Jonathan Beck in einem Pool von 5 Teilnehmern vom TSB Ravensburg, VfL Ulm und TSGV Albershausen. Jonathan konnte einen Kampf für sich entscheiden und erreichte den 3. Platz
In der Klasse -33,30 kg erreichte Maximus Probst mit seinem tollen Kampfeinsatz und 3 Siegen den 2. Platz in einem Pool von 5 Teilnehmern vom VfL Ulm, SV Göttingen und SV Erolzheim.
In der Klasse -46,85 kg belegt Maximillian Paul den 3. Platz in einem Pool mit 3 Teilnehmern vom VfL Ulm und JC Weingarten.
Für die Teilnahme an den Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften hatten sich somit karah, Annika, Sandro, Leo, Jonathan und Maximus qualifiziert.
Biberacher Judo Kids im Medaillenrausch, 4x Gold und 1x Silber bei den weiblichen und männlichen Jugend U10 (unter 10 Jahren) Südwürttembergischen Einzelmeisterschaften in Balingen.
Sarah, Annika, Leo und Maximus Südwürttembergische U10 Einzelmeister 2017
Bei den Südwürttembergische Einzelmeisterschaften am 08.10.2017 trafen sich 117 Judo Kids (33 weiblich, 84 männlich) aus 21 Vereinen um den Titel der Südwürttembergischen Meisters 2017 zu erkämpfen.
Von der TG Biberach nahmen:
  • Sarah Golla, Annika Dennenmoser
  • Sandro Hofsetz, Leo Kühn, Maximus Probst

daran teil.
Auf Grund einer Erkältung konnte Jonathan an diesem Turnier nicht teilnehmen.
Es wurde auf 3 Matten um den Meistertitel gekämpft.
In der Klasse -22,80 kg startete Sarah Golla in einem Pool mit 4 Teilnehmerinnen vom SV Erolzheim und JV Nürtingen. Die gelernten Techniken konnten wieder gut umgesetzt werden. Mit 3 Siegen belegte Sarah den 1. Platz. In der Klasse -35,10 kg startete Annika Dennenmoser auch in einem Pool mit 3 Teilnehme- rinnen vom JC Weingarten und TSB Ravensburg. Mit 2 Siegen belegte Annika auch den 1. Platz.
In der Klasse -24,00 kg startete Sandro Hofsetz in einem Pool mit 3 Teilnehmern vom VfL Ulm und TSV Ertingen. Sandro belegte Platz 2.
In der Klasse -26,05 kg startete Leo Kühn in einem Pool mit 5 Teilnehmer vom TSV Erbach, TSB Ravensburg, TSV Ertingen und TSG Münsingen. Mit vollem Selbstbewusstsein konnte Leo seine Techniken gut einbringen und erreichte verdient mit 4 Siegen den 1. Platz.
In der Klasse -30,50 kg machte Maximus Probst den Medaillenregen perfekt und erreichte mit 2 Siegen den 1. Platz in einem Pool von 4 Teilnehmern vom VfL Ulm und TSV Erbach.
Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.
von links: Annika Dennenmoser und Sarah Golla


von links: Maximus Probst, Leo Kühn und Sandro Hofsetz

Text: Bruno Baltres, Bilder Hofsetz

WG Fünferwochenende

Bärenfalle

Neue Judokurse nach den Sommerferien

Vier Kyu Gürtelprüfungen vor den Sommerferien 2017

Judo Frauenmannschaft sichert sich Silber in der Landesliga 2017

Kein Training an Schützen

Keine Medaillen für die Judo Kids der TG Biberach bei dem 21. Internationalen Montfontturnier in Österreich

Erfolgreicher Start in die Landesliga 2017

WG Hallenschließung und Mattenreinigung

Judo Nacht

TG Biberach bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Ü30 in Wiesbaden vertreten, Arman Hubert Deutscher Vizemeister in der Altersklasse Ü30 M2-66

1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze bei dem 29. Internationalen Gallusturnier in der Schweiz

Gürtelprüfung am 03.04.2017

Kein Training wegen schriftlichem Abitur

Nachtrag Kata-Training

Kata-Training

Judo Mädchen qualifizierten sich für die Würtembergischen Einzelmeisterschaften U12 in Heilbronn

Neue Judokurse