Allgemein

KG VfL Ulm/TG Biberach Tabellenfünfter in der Landesliga 2019

Nach dem ersten Kamptag auf Tabellenplatz 5 liegend, startete die KG VfL Ulm/TG Biberach in den Abschlusskampftag der Landesliga Frauen am 20.07.2019 in Reutlingen.

Da die Krankheits- und Verletzungswelle zuschlug, konnten nur 5 Atlethinnen antreten. Dennoch hatte die Mannschaft einen sehr guten Start mit einem Sieg gegen die KG MTV Ludwigsburg/JC Bietigheim.

Anschließend ging es erfolgreich weiter, es folgte der zweite Sieg an diesem Tag gegen den JC Herrenberg.

Erst der spätere Meister JV Nürtingen stoppte unsere Erfolgssträhne. Diese Begegnung ging 4:1 verloren. Die Begegnung mit dem Gastgeber TSG Reutlingen konnten wir auch nicht für uns entscheiden.

Somit beendeten wir den Abschlusskampftag mit einer ausgeglichenen Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen. Am Ende bedeutete dies, punktgleich mit dem 4., Platz 5 und damit eine schöne Platzierung im Mittelfeld.

von links: 
Hanna Schänzle, Leonie Wagner, Sarah Dangel, Juliane Schad, Ana Marija Tokic

Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden und danken dem VFL Ulm für die Unterstützung. „Ihr wart klasse Mädels“ ohne euch hätten wir dieses Jahr keine Mannschaft stellen können! Vielen Dank.

Text und Bild Juliane Schad