+++ Anfängerkurse : 20.09.2019 um 17:30 Uhr für Kinder und Jugendliche < 15 Jahre, 23.09.2019 um 19:30 Uhr für Erwachsene und Jugendliche > 15 Jahre ! +++

Zertifizierung

Als einer der ersten Vereine im Deutschen Judo-Bund (DJB) wurde die Judo-Abteilung der TG Biberach mit dem neugeschaffenen DJB Vereins-Zertifikat ausgezeichnet.

Durch dieses Zertifikat soll eine hohe sportliche Qualität im Bundesverband sichergestellt werden. Die Judo-Abteilung der TG absolvierte diese Prüfung aufgrund ihres vorbildlichen Sportbetriebs problemlos. Die festgelegten Qualitätskriterien konnten alle erfüllt werden. In der TG gibt es ein professionelles Training von zehn lizenzierten Judo-Trainern, die neben dem Breitensport-Angebot auch ein dediziertes Wettkampftraining durchführen. Daraus resultieren zahlreiche Wettkampfteilnahmen sowie die regelmäßige Austragung von Turnieren in Biberach. Die Abteilung schätzt sich außerdem glücklich, Heimat vieler Dan-Träger, den international anerkannten Judo-Meistern, zu sein. Es werden dazu regelmäßige offizielle Leistungsprüfungen im Schülerbereich (Kyu) sowie auf Meister-Niveau nach den DJB-Richtlinien durchgeführt. Schließlich runden vielfältige Breitensportaktionen das sportliche Angebot der Abteilung ab. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit bis zum Jahr 2015 und kann dann nach erneuter Prüfung verlängert werden. Es ist an die obligatorische Mitgliedschaft im Deutschen Judo-Bund und dem Württembergischen Judo-Verband gebunden.

Die Entwicklung des Vereins-Zertifikats trägt der Tatsache Rechnung, dass immer mehr Menschen auch beim Sport auf Qualität achten. Gerade Eltern legen immer größeren Wert auf eine qualifizierte Betreuung ihrer Kinder und schätzen hochwertige Jugendarbeit bei der Wahl des Sportvereins für ihre Kinder. Die Auszeichnung schafft Vertrauen und Sicherheit.

Außerdem sollen mit dem Vereins-Zertifikat alle Personen, die den Verein aktiv oder passiv unterstützen, gewürdigt werden. Es ist eine Anerkennung für engagierte Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Aufgrund der anhaltend hohen Qualität der sportlichen Aktivität der Judo-Abteilung wurde das Vereinszertifikat bis 2019 verlängert.