Aktuelles

Am 18.01.2020 fand, in der Turnhalle des Wieland Gymnasiums in Biberach, der erste von drei Lehrgängen für das Erreichen der Sportassistent Judo Lizenz statt.

Die Ausbildung ist für Judoka, die am Beginn ihrer Trainertätigkeit stehen, insbesondere für jugendliche Judoka, die dem Trainer hilfreich zur Seite stehen, damit sie die Grundlagen haben auch selbständig Teile des Trainings oder später das ganze Training zu leiten. Sie kann auch als Auffrischung für Übungsleiter und interessierte Judokas genutzt werden. Diese Lizenz stellt eine Vorstufe für die Trainer C Ausbildung dar.

Inhalt:

Baustein 1 :  Methodik zum Anfängertraining

Hier werden Grundsätze und Hilfestellungen für das Training mit Anfängern geklärt, sowie Spiel und Übungsformen für diese gelehrt.

Baustein 2 :  Methodik zum weiß-gelben und gelben Gürtel

Hier geht es um Lehrmethoden zum gelben Gürtel sowie um sinnvolle Aktions- und Übungsformen dazu. 14 Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen aus Württemberg nahmen daran teil, 5 aus Biberach:

Ellen Kolesch, Franka Kern, Jule Schultheiß, Katharina Golla und Yu Li.

Text und Bild von Bruno Baltres